Button_wiewannwo_1Button_wiewannwo_1
_DSC7946 copy_DSC7946 copy
Quote_beppo_570_1Quote_beppo_570_1

Geboren und aufgewachsen in Graz, immer wieder für mehrere Monate unterwegs (Wien, Potsdam, Mittelamerika, Ost- und Westafrika), immer wieder zurück nach Graz.

2002 – 2006: Studium der Sozialarbeit an der FH Joanneum, Graz
2008 – 2012: Theaterpädagogikausbildung bei Lisa Kolb/AGB-Theater (Lehrgang „Zwischen Selbsterfahrung und politischer Aktion“ sowie Aufbaulehrgang zur „Szenischen Kompetenz“, beides zertifiziert nach BuT), Wien
2014 –  2 0 1 7 : Ausbildung „Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung“, ARGE Bildungsmanagement (nach ÖVS-Kriterien), Graz

2007 – 2010: Sozialarbeiter in der Bunten Rampe/Mosaik GmbH (Zielgruppe: Menschen mit Behinderung)
2010 – 2011: Sozialpädagogischer Mitarbeiter im Verein „KUS Netzwerk - Kultur & Sport“ an den Wiener Berufsschulen (Zielgruppe: Junge Menschen)
2011 – 2012: Sozialpädagogischer Mitarbeiter im teilzeitbetreuten Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung, alphanova, Graz
2014 – 2014: Lehrender im Pflichtschulabschluss, Berufsorientierung und Lernbegleitung, Projekt „Lernen in vielfältigen Kontexten“, Verein mafalda, Graz
2008 - 2016: Gründungsmitglied und Projektmitarbeiter des Vereins Sozialprofil (vor allem im Projekt „Panthersie für Europa“ tätig, Zielgruppe: Junge Menschen)
seit 04/2009: Selbstständige Tätigkeiten: als Theaterpädagoge und Schauspieler, Trainings und Workshops, Einzel- und Gruppenarbeit, tätig in ganz Österreich
seit 04/2014: Sozialarbeiter im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark: Männerberatung/Fachstelle für Gewaltarbeit (Täterarbeit, Erstberatung, Einzelfallsarbeit/Case Management), Fachstelle für Burschenarbeit (Gewaltprävention/Gewaltcoaching, sexualpädagogische Workshops an Schulen, Gruppenarbeit); Institut für Geschlechterforschung & Bildung (MenTalk: Dialogworkshops und -veranstaltungen mit Männern mit Migrationsgeschichte, Gruppenarbeit)
seit 07/2016: Mitglied der Genderwerkstätte
seit 06/2019: Mitglied der Akademie für Gruppe und Bildung (AGB), Fachbereich Theaterpädagogik & Schauspiel, Fachbereich Lebens-Sozialberatung Coaching

Ich schätze das Reisen, interkulturelle Begegnungen, träumend am Meer sitzen. Ich bin wandernd, laufend und radfahrend, ich bewege mich gerne in der Natur. Ich bin ein spielender Mensch – Theater, Kartenspiele, Spiele am Brett. Mich berührt akkustische Musik - beim zuhören und beim selber spielen & singen. Seit meiner Kindheit begleitet mich der Eurovisions Song Contest durch mein Leben.