rz_maennerwelten0097_570rz_maennerwelten0097_570

„Männerwelten XY - Des Schicksoi: Zufoi oda Tombola? Chroniken eines Kriminalfalls.“
Ein Erzähltheater mit Musik.
Kommissar Leo Stehringer wird ins Casino gerufen: Sein erster Fall! Ein abgeschnittener Penis, abgelegt auf einem Roulette-Tisch...die Ermittlungen beginnen. Der Zufall schickt dem Kommissar vier Zeugen, vier Schicksale, vier Männer. Eigentlich unter-sucht er einen Kriminal-Fall, aber die Ein-Blicke in die Welten jener Männer verändern seine Sicht und ent-hüllen eine Lebens-Geschichte, von der er nicht einmal geahnt hat, dass es sie gibt: seine eigene! Nichts ist mehr, wie es war...
Des Schicksoi, da Zufoi, a Tombola...XY...wos is a Mann? Wos is wichtig fia mei Lebm? Wea bin i?

Der Trailer (produziert von groox-Filmstudio, aufgenommen im Eventraum des Spacelends):
https://www.youtube.com/watch?v=M71RmP1vzkE
Weitere Infos zum Stück:
Kritik - Kleine Zeitung zur Premiere

Text: Pawlata & Suchy
Trompete, Gesang, Gitarre & Schauspiel: Stefan Pawlata
Layout und Photos: Michael Königshofer
Produktionsassistenz: Barbara Pawlata
Produktion: Stefan Pawlata
Regie: Christian Suchy

Mit Unterstützung durch eine Förderung vom Land Steiermark (Kultur, A9), Land Steiermark (Bildung und Gesellschaft, A6) und der Stadt Graz (Kultur).
Mit Unterstützung und Dank an die SponsorInnen "Spektrum OG", "Ingenieurbüro Moharitsch", "groox Filmproduktion GmbH", "Spacelend Coworking Space Graz" und die "Siebdruckeria".
In Kooperation mit dem "Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark", mit dem "Verein Lichtpunkt", mit "Laut!" und "Das Andere Theater".


A u f t r i t t e  b i s l a n g:
Volksgarten-Pavillon, Graz  // SpaceLend Coworking, Graz // Buschenschank Schmallegger, Hartberg // Jugentreffpunkt Dietrichskeuschn, Graz // in der Aula am FH Campus 02, Graz // Atelier Raimund Gamerith "Licht und Möbel" im Rahmen des DesignMonats, Graz // Gasthaus Geidorfstubn, Graz.

Männerwelten XY_570Männerwelten XY_570