WasIchMache
Button_aktuellButton_aktuell

Die geplante Frühjahrssaison 2020 von "Männerwelten XY" wurde aufgrund von Covid-19 abgesagt. Wie und ob und wann es im Herbst/Winter 2020/21 mit Aufführungen meiner drei Erzähltheaterstücke weitergeht, ist unklar. "Männerwelten XY", "1994" und "Jugoslav je Jugoslav" wird es (irgendwann) wieder geben - die Lust zum Erzählen, die Freude am Musizieren, das gemeinsame Eintauchen in Geschichten zusammen mit den Zuhörer_innen...es ist etwas Schönes! Schau ma mal, wie es weitergeht. Des Lebm is ajne Rajse.

Fix sind Seminare und Trainings im Herbst 2020, u.a. freue ich mich auf ein weiteres gemeinsames Training mit Genderwerkstätten-Kollegin Lisa Horvath, "Re_agieren bei Sexismus", ein Empowerment-Trainingstag an der Uni Graz. Und u.a. freue ich mich auf die erstmalige Zusammenarbeit mit Sabine Kroy, drei Tage "Gender & Diversity" im Rahmen des LSB-Lehrgangs der Akademie für Gruppe und Bildung, gestaltet mit methodischen Zugängen aus der Theaterpädagogik.
 

Erzählen & Zuhören – kreatives Arbeiten mit Phantasie & Struktur – von der Vergangenheit in die Zukunft